Und wieder: iPod touch stürzt einfach ab (Groundhog-Day-Edition ;-) )

Otto schreibt:

Ich habe seit Februar den iPod touch 4. Gen. 32GB …
Vor ein paar Tagen stürzte er abends einfach ab. Ich habe versucht in anzuschalten … vergebens. Wenn ich probiere ihn zu reseten, hängt er sich beim Hochfahren immer auf. Wenn ich ihn an den PC anschließe, wird er nur von Windows und nicht von iTunes erkannt. Aber laut “iTunes Diagnose” ist alles okay. (Anm.: Rechtschreibkorrektur by roto ;-) )

Hier unsere Antwort:

Hallo,

leider schreibst Du nicht ob der iPod gejailbreaked wurde oder nicht. Also kann ich nur einige Standard-Tipps geben. Zuerst würde ich es mit einem Full-Reset versuchen. Also Hometaste und An/Austaste mindestens so lange gedrückt halten bis das Apfel-Logo im Display erscheint. Sollte er dann immer noch abstürzen, kannst Du den Vorgang ruhig bis zu 7 mal wiederholen. Manchmal hat man Glück und der iPod spricht nach dem 4. oder 5. Reset wieder an.

Sollte das funktionieren würde ich dann den iPod selbst per Software resetten. das geht so:

Gehe auf dem iPod unter “Einstellungen”.
Dann auf “Allgemein”.
Dann auf “Zurücksetzen”.
Dann auf “Inhalte und Einstellungen löschen”.

Der iPod ist dann im Ursprungszustand. Wenn Du ihn dann mit iTunes verbindest, fragt Dich iTunes ob Du ihn als neuen iPod anlegen willst, oder ob Du ihn aus einem Backup wiederherstellen möchtest.

Ich empfehle hier immer als neuen iPod anlegen. Du hast dann zwar die Arbeit alles neu zu synchronisieren und einzustellen (z.B. WLAN, Musik, Filme, Listen, Bücher, Programme…) aber du importierst eben auch keine alten Fehler, die sich vielleicht im Backup verbergen.

Sollte das nicht helfen und iTunes erkennt den iPod immer noch nicht, dann würde ich jemanden Fragen der einem Mac hat. Erkennt der den iPod, kannst Du ihn mit Wiederherstellen neu aufsetzen. Geht auch das nicht, bleibt nur der Weg zum Händler. Da Du ihn ja erst im Februar gekauft hast sollte das kein Problem sein.

So, ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte. Mail mal ob es funktioniert hat.

[Anmerkung in eigener Sache: Natürlich helfen wir euch gerne bei euren Probleme rund um iPod touch, iPhone und iPad und natürlich auch bei allgemeineren Fragen rund um den Mac, OS X und Mac-Programme (auch wenn es manchmal etwas länger dauert). Damit wir das können, sind aber möglichst ausführliche Angaben zu euerer Konfiguration und zu eurem Problem unbedingt notwendig.
Also versucht bitte so präzise wie möglich zu sein und nennt wenigstens die folgenden Eckdaten:
a) der/das iPod/iPhone/iPad: welche Gerätegeneration, welche Speichergröße, welche iPod Software Version, wieviel Speicher ist frei/belegt, Jailbreak ja/nein (mit welchem Tool)
b) die genaue Systemkonfiguration: welches (Computer-) System, welche iTunes Version
c) schildert euer Problem so genau wie möglich: wann tritt es auf, wie oft, seit wann, was hat sich geändert/wurde neu installiert etc.
Kurz: alle wichtigen Informationen.
Manche Problemlösungen sind hier schon sehr genau beschreiben, wie hier in diesem Posting die Standarts, die man zuerst probieren kann, oder wie man seinen iPod im DFU-Modus wiederherstellt, also bitte erst suchen (oben rechts), die Kategorie hierfür ist “Ask the docs …”, oder mal auf der gleichnamigen Seite unter “Answers” nachsehen.
Und noch eine Bitte: wenn ihr euch ein bisschen Mühe gebt mit euren Zuschriften Rechtschreibung und Grammatik betreffend haben wir mehr Spaß beim Lesen und müssen nicht groß rumrätseln, was gemeint ist. :-) Und bitte, bitte nutzt für eure Anfragen das Kontaktformular auf der Aks-the-docs-Seite und nicht die Kommentarfunktion, thx!]