Und wieder: iPod stürzt ständig ab – ask the docs!

Flo fragt:

Hi ihr Docs :-)
ich besitze seit ca 2. Jahren einen iPod touch der 2 Generation mit 8 GB und habe ein Mac Book Pro mit der neuesten Version von iTunes und mein iPod ist auch auf dem aktuellsten Stand.

Mein Problem ist folgendes: Beim surfen, Videos gucken auf YouTube etc. verliert mein iPod sehr schnell Strom aus der Batterie. Ich kann mich erinnern, dass das früher nicht so war. Zudem geht er einfach zwischendurch aus, wenn ich surfe, ein App benutze oder mir was anschaue. Meist ist der Akku noch nicht mal schwach. Beim Hochladen ist zudem auch öfters das Datum und die Uhrzeit falsch. Da kann es vorkommen das ich angeblich mich im Jahre 2000 um 0:00 Uhr befinde. Ich habe auch schon per iTunes versucht, meinen iPod wiederherzustellen, aber das löste leider mein Problem nicht. Ich würde mich über eine schnelle Antwort mit guten Ratschlägen sehr freuen.

Hier unsere Antwort:

Hi Flo,

im Prinzip hast Du schon alles richtig gemacht. Was Du leider nicht schreibst, ist die iOS Version auf dem iPod. Wenn es nämlich schon die 4er Version ist, dann ist die Problematik mit dem schwachen Akku bei YouTube leider nicht ungewöhnlich. Dann solltest Du einfach auf das nächste Upgrade warten oder auf ein 3er iOS downgraden. Wie das geht, ist an vielen Stellen im Internet beschrieben. Einfach mal googlen.

Was weitaus problematischer ist, ist die Sache mit dem Datum. Bei einem Mac wäre das ein Problem mit der PRAM-Batterie. Beim iPod ist mir das Problem noch nicht begegnet. Ich Tippe auf einen defekten Akku. Bei völligem Stromausfall setzen sich viele Chips auf das Jahr 2000 zurück.

Mein Tipp: iPod ganz entladen bis er ausgeht und dann wieder ganz aufladen. Würde ich mindestens 3 mal wiederholen. Wichtig hierbei ist auf jeden Fall das vollständige Ent- und Wiederaufladen!!! Sollte das nicht zur Besserung führen würde ich den Akku tauschen lassen. Es gibt viele Anbieter im Internet, die das übernehmen. Man kann das als geübter Schrauber auch selber machen, aber wenn mann nicht wirklich erfahren ist, rate ich davon ab. Die Gefahr den iPod zu zerstören ist nicht zu unterschätzen.

Letzter Rat. Immer mindesten 1 GB Platz auf dem iPod lassen. Das läßt den iPod stabiler und schneller laufen. Nicht Jailbreaken. Beim Jailbreak wird tief ins iOS eingegriffen und das kann auch Probleme wie Deine verursachen.

Ich hoffe Du kommst mit den Ratschlägen weiter. Viel Erfolg,

Aki