CeBIT 2008

Kürzer, flexibler, effizienter: Die weltgrößte Computermesse Cebit will in diesem Jahr mit einem grundlegenden Umbau einen Neuanfang starten.Von der “neuen CeBIT” sprechen ihre Macher – und versprechen ein schärferes Profil, eine übersichtlichere Struktur und mehr Inhalt. Die Messe (4.-9.3.) in Hannover ist um einen auf sechs Tage verkürzt worden, dies soll die Kosten für die Unternehmen senken. Zugleich aber soll für sie der Nutzen steigen. Die CeBIT will künftig wieder vor allem eine Fachmesse sein und zu ihren Wurzeln zurückkehren – nach dem Motto: Mehr Fachbesucher, weniger “Plastiktütenträger”.